Startseite Kontakt | Impressum | Pressemitteilungen | Info-Film ab
 

Office Know-how


Was tun, wenn Fragen am Computer auftauchen, aber kein schlauer Kollege, nicht mal ein Handbuch ist in Sicht? Kein Problem mehr. Buero.info hat die wichtigsten Tipps und Tricks zum Umgang mit den Standard-Anwendungen zusammen gestellt.

MS Word | MS Excel | Internet und E-Mail | Windows XP | Windows allgemein | Allg. Tipps


MS Word

Tabellen nebeneinander anordnen

In den Tabellenfunktionen können Sie nicht zwei Tabellen nebeneinander anordnen. Über einen kleinen Trick lässt sich diese Einschränkung jedoch auf einfache Weise umgehen:

• Zeichnen Sie zwei TEXTFELDER über den Befehl im Menü EINFÜGEN.
• Setzen Sie die beiden Tabellen in die Textfelder (entweder durch Ausschneiden und Kopieren oder neu erstellen).
• Passen Sie die Ränder der Textfelder durch Ziehen der Eckpunkte den Tabellen an.
• Den schwarzen Rand der Textfelder entfernen Sie, indem Sie im Kontextmenü der rechten Maustaste die Dialogbox TEXTFELD FORMATIEREN aufrufen und dort im Register FARBEN UND LINIEN bei LINIE die Option KEINE LINIE wählen. Bei FARBE wählen Sie KEINE FARBE.

Nunmehr können Sie die Tabellen beliebig, also auch nebeneinander, im Dokument anordnen. Zu beachten ist dabei allerdings, dass die beiden Tabellen nur in der SEITENLAYOUTANSICHT wirklich nebeneinander zu sehen sind. In der Normalansicht sehen Sie die Tabellen dennoch untereinander auf dem Bildschirm angeordnet.



Copyright © 2001-2004 U. Janssen Computerunterricht Janotopia http://www.janotopia.de/


 zurück